DIE GRUNDLAGE DER FARBKOSMETIK DER WELT FORMEN ... EINE METALLPFANNE AUF EINEN BLICK.

Metallverpackungen

Metallverpackungen werden aus einigen der am leichtesten verfügbaren Rohstoffe der Welt hergestellt und für die Herstellung von Werkzeugen verwendet, die eine Kante halten (wie Rasierklingen und Messer), bis hin zu Essgeschirr und industriellen Komponenten wie Federn, Lagern und Kabeln. Es ist kein Wunder, dass es seit Jahrhunderten als einer der vielseitigsten und wichtigsten Beiträge zum Fortschritt der Gesellschaft gilt.

Weniger bekannt sind die Nachhaltigkeitsnachweise, die Stahl im Laufe der Jahre erlangt hat. Beim Recycling hat Metall keine Konkurrenz zu Verpackungen. . . Es ist unendlich wiederverwendbar und zu 100% recycelbar. Mit Rückgewinnungsraten in mehreren Branchen nahe 100% und bis zu 70% der heutigen Produktion, die recycelten Stahl oder Aluminiumschrott verbraucht, stellen Metallverpackungen eine der besten Verwendungen von Kernrohstoffen dar, die es gibt. Die folgenden Videos wurden von der Metal Packaging Manufacturers Association in Großbritannien produziert und bieten einen großartigen Überblick darüber, wie „Metall für immer recycelt“ wird.

Diese universelle Anziehungskraft von Metallverpackungen beruht auch auf der Einstufung als dauerhaftes Material - ein Material, das nach seiner Herstellung recycelt oder ohne Qualitätsverlust wiederverwendet werden kann, unabhängig davon, wie oft das Material recycelt wird. Das nächste Video hebt diese wichtige Designüberlegung und Eigenschaft hervor.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Videos: